Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Mattig + Lindner

 
Das sagen sich seit 5 Jahren zum Ausklang des Winters volleyballverrückte Freizeitsportler aus dem polnischen Lubsko, Cottbus und Forst und treten beim Mix-Turnier des TV 1861 an.
Das Besondere: alle Teilnehmer müssen mindestens 50 Jahre alt sein.
Am Start in der Forster Mehrzweckhalle waren am vergangenen Wochenende sieben Mannschaften- die Grippe hatte für zahlreiche Absagen gesorgt. Die dabei waren hatten ihren Spaß und fighteten in bewährter Manier um jeden Punkt.  Nach einer Stärkung beim Mittagessen wurden die letzten Matches ausgespielt, am Ende setzte sich Malxe 83 als Sieger durchund konnte den Pokal mit nach Hause nehmen. Die Gastgeber von TV 1861 belegten den 2. Platz.
In gemütlicher Runde wurde nach der Siegerehrung das Turnier ausgewertet, wobei die "Jungspunde" bereits  ihre Ambitionen deutlich machten, in gut 10 Jahren auch dabei sein zu wollen. Die Aktiven des Wochenendes nahmen die Herausforderung gelassen auf. Den besten Beweis dafür , dass man sich auch künftig auf dem Spielfeld messen kann, lieferte der "Oldie" Gerhard Negwer. Der 73-jährige spielte  in Top-Form alle 12 Sätze mit.
 
                                  
 
Die einzelnen Platzierungen:
 
                                      1. SV Malxe'83                                      
                                      2. TV 1861
                                      3. HSV
                                      4. Eigene Scholle
                                      5. SV Handwerk Cottbus
                                      6. Cottbuser Volleyball Verein
                                      7. Mamuty Lubsko        
 
           
              Die Sieger - Malxe 83                          Die Zweiten - TV 1861
 

Copyright © 2021 TV 1861 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
×

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.