Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Mattig + Lindner

1. FC Guben II - TV 1861 Forst    0:1  (0:1)

In keiner beneidenswerten Situation waren die Gästetrainer vor dieser wichtigen Partie gegen den Tabellennachbarn aus Guben. Aus verschiedensten Gründen standen gerade einmal elf Akteure plus Trainer zur Verfügung . Keine guten Voraussetzungen also. Was aber die tapferen Elf auf dem knochenharten Geläuf boten, war aller Ehre wert.

TV 1861 Forst - SG Werben/Müschen-Babow     6:0   (4:0)

Selten hat man in dieser Saison so eine prächtig aufspielende Elf der Gastgeber auf dem Hammer-Groeschke-Platz gesehen. Stefan Zeitschel besetzte den Liberoposten und der damit frei werdende Paul Windolf verstärkte die Offensive. Ein äußerst kluger Schachzug, wie der weitere Spielverlauf zeigen sollte.

SG Eintracht Peitz II - TV 1861 Forst  5:1  (4:1)

Personell arg gebeutelt, fuhren die Forster ohne Illusionen in die Fischerstadt. Die Gastgeber stehen kurz vor dem Aufstieg in die Kreisoberliga. Nur mit einer stark besetzten Truppe hätte man vielleicht etwas erreichen können, doch Sperren, Arbeit und Verletzungen konnten die elf tapferen Gäste einfach nicht kompensieren. Trainer Klaus Selling musste das komplette Mittelfeld ersetzen. Zudem hatte man bei einigen wenigen Akteuren den Eindruck, dass sie den Ernst der Lage noch nicht erkannt haben.

Nach recht kontroversen aber auch konstruktiven Diskussionen entschieden Spieler und Vorstand der Fußballabteilung eine zweite Männermannschaft für die Saison 2017/18 zu melden. In der laufenden Saison hatte der Turnverein seine zweite Männermannschaft vier Tage vor Ende der Spielserie bekanntlich zurück gezogen. Dennoch will man es wieder angehen, da sich die personelle Situation zur neuen Serie deutlich verbessern wird. Verantwortlicher für die Elf bleibt weiterhin Steffen Laarz.

Copyright © 2022 TV 1861 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
×

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.