Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Mattig + Lindner

1. Männer

1. KK Süd

SpG. TV 1861 Forst/FSV Schwarz-Weiß Keune vs. SV Grün-Weiß Sellessen  3:1  (2:1)

Die Aufstellung der Forster: Lukas Pilling - Florian Lehmann, Henrik Schliebus (ab 51. Sebastian Dietrich), Tino Ziegler, Hannes Ziesche (SF), Dandy Ziegler, Dave Ziegler, Matthias Kluge, Sebastian Pirsch, Daniel Kathen (ab 51. Karsten Keckel), Dennis Pieper (ab 51. Erik Ruhle,

Trainer: Marco Schulz

Co-Trainer: Nico Ziegler

Zuschauer: 63

Schiedsrichter: Hans-Jürgen Mudra

Torfolge: 1:0 Matthias Kluge (2.), 1:1 Steven Lüneburg (31.), 2:1 Matthias Kluge (41.), 3:1 Erik Ruhle (72./HE)

Schon das Hinspiel gestaltete sich für die Spielgemeinschaft schwierig (4:3). Und auch im Rückspiel taten sich Forster mehr als schwer. Zunächst entwickelte sich ein verteiltes Spiel, welches gleich in der 2. Minute das erste Tor brachte. Ein schönes Zuspiel von Dennis Pieper verwandelte Matthias Kluge sehr souverän zum 1:0. Wer dachte es geht so weiter irrte gewaltig. Zu wenig Bewegung und Laufbereitschaft waren im weiteren Verlauf prägend. 

Dazu noch ungenaue Passfolgen brachten den Gegner immer besser in Spiel. So kam das 1:1 in der 31. Minute nicht einmal unverdient. Nach fatalen Fehlpass im Mittelfeld setzten sich die Gäste schön durch. Im Torraum ließ sich Sören Lüneburg die Chance zu 1:1 nicht entgehen. Doch die Hausherren schlugen in der 40. Minute zurück. Hannes Ziesche spielte diagonal im Strafraum zu Matthias Kluge, der mit einer Kopfball-Bogenlampe zum 2:1 einköpfte.

Nach dem Wechsel wurde das Spiel der Platzbesitzer nicht besser. An den Bodenverhältnisses lag es jedenfalls nicht! Mit dem Dreiertausch in der 51. Minute wurden zwar die Aktionen zielstrebiger, doch das Ergebnis blieb mehr als überschaubar. In der 72. Minute dann Handelfmeter für die Forster, den Erik Ruhle sicher verwandelte. Wie dann die Hausherren mit der Chancenverwertung umgingen, konnte man schon als liederlich bezeichnen. Sellessen baute schon wie im Hinspiel stark ab, doch die Einheimischen konnten daraus kein Kapital schlagen. 

Über die Leistung in diesem Spiel sollte man schnell den Mantel des Schweigens decken.

-ch.

Copyright © 2022 TV 1861 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
×

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.