Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Mattig + Lindner

1. Männer

TV 1861 Forst - VfB Cottbus 97 II  6:0  (2:0)

Nach der schwachen Vorstellung in Gahry wollten sich die 61er gegen das Schlusslicht den Frust von der Seele spielen. Sehr gute Platzverhältnisse und herrlicher Sonnenschein bildeten den Rahmen für eine ansprechende Partie. Doch nicht die Hausherren dominierten in den ersten Minuten. Vielmehr waren es die Gäste, die erste Akzente setzten. Einige gefährliche Schüsse verfehlten nur knapp das Tor oder wurden eine sichere Beute des guten Schlussmannes Thomas Patzelt.

1. Männer

SV Blau-Gelb Gahry - TV 1861 Forst   5:2  (2:2)

Nicht gerade optimal verlief die Vorbereitung auf dieses Derby. Mit dem Anpfiff hatte man gerade einmal eine Elf zusammen. Zudem waren auch die Platzverhältnisse alles andere als optimal. Damit kamen aber die Gastgeber besser zurecht als die Gäste, denen beim Passspiel laufend die Bälle versprangen. An diesem Tag ein untaugliches Mittel für die 61er.

1. Männer

ESV Forst 1990 - TV 1861 Forst  0:1 (0:0)

Bereits das Hinspiel hatten die 61er knapp und glücklich mit 2:1 gewonnen. Und so war es dann auch im Rückspiel. Allerdings wurde den zahlreichen Anhängern des runden Leders eine Partie geboten, die höheren Ansprüchen nicht genügen konnte. Eine Festival der Fehlpässe ließ bei beiden Teams keinen richtigen Spielfluss aufkommen. Zu nervös wirkten die Akteure über fast der gesamten Spielzeit.

1. Männer

TV 1861 Forst - SG Dissenchen/Haasow   2:3  (2:2)

Personell diesmal gar nicht so schlecht besetzt, wollte man den Tabellenvierten unbedingt ein wenig ärgern. Die begannen stark, doch der erste Angriff der 61er brachte gleich die Führung. Hannes Ziesche bediente Andrew Roy, der seinen Gegenspieler Helbig  problemlos überlief und auch den Torhüter bezwang. Zwei Minuten stand er wieder allein vor dem Keeper, konnte aber diesmal nicht einnetzen. In der 13. Minute ging der Schuss von Rico Hübner haarscharf über die Latte.

Copyright © 2022 TV 1861 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
×

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.