Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Mattig + Lindner zu unserem Shop

Frühjahrsputz auf dem Areal des TV 1861 Forst e.V.


Die Arbeitseinsätze sind jeweils Samstags  von 09:00 Uhr  bis  12:00 Uhr

Für Verpflegung ist gesorgt.

  • Samstag     23.03.2024
  • Samstag     30.03.2024   ( Schwerpunkt Vorbereitung Osterfeuer )
  • Samstag     06.04.2024
  • Samstag     13.04.2024

Am Samstag vor dem Kreisligapunktspiel gegen den Kolkwitzer SV 1896 präsentierte sich die erste Mannschaft des TV 1861 Forst in neuen Trikots. Der Vorstand und das Kreisligataem möchten sich bei der Fa. Mrose recht herzlich bedanken. Der Einstand mit dem neuen Outfit war dann auch gleich optimal, denn man gewann mit 2:1 
 

1. Männer

TV 1861 Forst - Kolkwitzer SV 1896 II  2:1  (1:1)

Die Konstellation vor dem Spiel war klar:

1. Männer

SG Kausche - TV 1861 Forst  7:0 (3:0)

Illusionlos und mit dem letzten Aufgebot reisten die 61er am Sonntag zum Aufsteiger. Die hatten vor Serienbeginn fast die gesamte Mannschaft ausgetauscht und qualitativ bestens aufgerüstet. Trotzdem gehörten die ersten zwanzig Spielminuten den Forstern, die aber ihre gut herausgespielten Chancen durch Udo Preusche nicht nutzen konnten.

So kam es wie es kommen musste. Die Hausherren wurden immer dominanter und spielten ihre personelle Vorteile immer besser aus. In der 22. Minute das 1:0 durch einen Distanzschuss, der aber nicht unhaltbar schien. In der 25. und 30. Minute legten die Gastgeber zum 3:0 gleich nach. Natürlich bis dahin schon eine Vorentscheidung.

Auch in Halbzeit zwei änderte an der Dominanz der Platzbesitzer wenig. In der 56., 58. und 66. Minute schraubte Kausche das Resultat auf 6:0. Als dann auch noch Udo Preusche in der 70. Minute die Rote Karte bekam, war das Dilemma für die 61er perfekt. Allerdings ging dieser Karte ein ständiges hartes Attakieren gegen Udo Preusche voraus. Keine Entschuldigung für die Verfehlung.

Bemerkenswert dann noch die Situation vor dem 7:0 in der 88. Minute. Kurz davor prallte Martin Lobner gegen die Umwährung des Platzes. Er blieb schwer verletzt auf dem Boden liegen, doch Schiedsrichter Felix Alich ließ weiter spielen und die Kauschener kamen zu besagtem Tor. Ein wenig mehr Fingerspitzengefühl hätte man sich eigentlich wünschen können. Auch Martin Lobner wird den Forstern in den nächsten Wochen fehlen. Die Zahl der Verletzten lassen sich an einer Hand nicht mehr abzählen.

Die Aufstellung: David Lehmann - Michael Schulze, Sebastian Jähne (SF), Paul Windolf, Martin Lobner (ab 90. Klaus Selling), Falko Ritschel, Udo Preusche, Rico Hübner, Hannes Ziesche, Patrick Neumann, Marko Behrendt

Trainer: Klasu Selling

-ch.

1. Männer

TV 1861 Forst Spremberger SV 1862 II - 1:2  (1:2)

Knüppelhart kam es in dieser Partie für die 61er gegen den Aufsteiger aus Spremberg. Nicht nur die durchaus vermeidbar schmerzliche Niederlage tut weh, sondern auch die teilweise schwer verletzten Spieler des Gastgebers ließen die Stimmung nach unten fallen. Man merkte aber auch den Forstern an, dass nach den Pausen durch die Pokalrunde und dem Verschieben des Spiels gegen Branitz der Rhythmus verloren ging. Die Frische aus der Vorbereitung bis hin zum dritten Spiel ist erst einmal verpufft.

Copyright © 2024 TV 1861 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
×

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.