Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Mattig + Lindner

Frühjahrsputz auf dem Areal des TV 1861 Forst e.V.


Die Arbeitseinsätze sind jeweils Samstags  von 09:00 Uhr  bis  12:00 Uhr

Für Verpflegung ist gesorgt.

  • Samstag     23.03.2024
  • Samstag     30.03.2024   ( Schwerpunkt Vorbereitung Osterfeuer )
  • Samstag     06.04.2024
  • Samstag     13.04.2024

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Rückrunde bestreitet die Spielgemeinschaft zwei Testspiele. Am 08.02. ist der SV Lausitz Forst um 18:30 zu Gast auf dem Hammer-Groeschke-Platz. Eine Woche später am 15.02., ebenfalls um 18:30, ist Kölzig/Gahry der Gegner. Sonntag den 18.02. startet dann mit dem Nachholspiel in Döbbrick, die Rückrunde.  

Auch das letzte Punktspiel in diesem Jahr fällt dem Wetter zum Opfer. Der Platz in Döbbrick ist am Sonntag nicht bespielbar. Somit geht es erst nächtes Jahr weiter.  

Aufgrund der Wetterlage ist der Sportplatz in Keune an diesem Wochenende nicht bespielbar. Somit fällt das Punktspiel gegen die SG Jänschwalde aus. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

1. Männer

Eintracht Drehnow - SG TV 1861 Forst / SW Keune 3:4 (0:2)

Am Sonntag war die Forster Spielgemeinschaft zu Gast bei Eintracht Drehnow. Drehnow ist für Gastmannschaften eigentlich immer ein heißes Pflaster, da die Eintracht zu Hause für ihr körperbetontes Spiel bekannt ist. Nicht so dieses mal. Die SpG. stellte sich gut auf das Drehnower Spiel ein. Mit gutem Pressing und schnell nach vorn gespielten Bällen kamen die Forster immer wieder zu guten Chancen. So hatte E. Kesting in der 5. Minute nach Flanke von F. Lehmann die erste Möglichkeit. In der 20. Minute dann die Führung für die Forster. E. Ruhle versenkte einen Freistoß unhaltbar im Tor der Gastgeber. Fünf Minuten später setzte sich S. Schulz auf aussen durch, und seine Eingabe brachte S. Reimers im Tor unter. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatte E. Ruhle noch eine Freistoßmöglichkeit. Doch sein Schuss landete dieses mal an der Latte. 

In der Halbzeit kam Khaled für S. Schulz ins Spiel. Mit seinem ersten Ballkontakt erzielte er gleich das 0:3. Ein langer Ball nach dem Anstoss den der Verteidiger nicht klären kann kommt zu Khaled der nur noch einzuschieben braucht. Im Gegenzug eine ähnliche Situation auf der Gegenseite. Dort ist aber L. Pilling zur Stelle. Nach dieser ersten Möglichkeit erwachte Drehnow. In der Folgezeit einige Eckbälle für Drehnow die alle nichts einbrachten. In der 66. Minute drang E. Kesting in den Strafraum ein. Nach viel Gewusel landete der Ball bei M. Kluge der zum 0:4 abstaubte. Nur vier Minuten später verkürzte der Gastgeber durch einen abgefälschten Schuss auf 1:4. Dadurch kam Drehnow wieder besser ins Spiel, und die Aktionen der Forster wurden hektischer. In der 72. Minute ein Flatterball im Forster Strafraum und es stand nur noch 2:4. Keine zehn Minuten später zeigte die Schiedsrichterin nach einem Handspiel im Strafraum auf den Punkt. L. Pilling konnte den Elfmeter aber halten. In der 87. Minute dann doch der 3:4 Anschlusstreffer für Drehnow nach einem leichtem Ballverlust im Mittelfeld. Die hektisch Schlussphase überstanden die Forster aber schadlos. In der vierten Minute der Nachspielzeit hätten sie sogar das 3:5 erzielen können. E. Kesting meinte es aber bei einem Handelfmeter zu genau und setzte ihn an den Aussenpfosten. Auf Grund der überlegenen ersten 65 Minuten war der Sieg auch verdient.

Nächste Woche empfängt die Spielgemeinschaft die SG Jänschwalde. Anstoss ist 13:00 Uhr auf dem Sportplatz an der Schacksdorfer Strasse.

Die Aufstellung der Spielgemeinschaft: L. Pilling - T. Ziegler, F. Lehmann, S. Jähne, D. Kathen, D. Ziegler, E. Ruhle, E. Kesting, S. Reimers, M. Kluge, S. Schulz ( Khaled Abu Elhassan)

Trainer: T. Patzelt

 

 

Copyright © 2024 TV 1861 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
×

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.